Links Kontakt Impressum
Filme Aktuelles Märchenallerlei Unterwegs Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat

MÄRCHENFILM.INFO
INTERVIEWS

_______________________

SUPER ILLU
INTERVIEWS

_______________________

BRÜDER GRIMM
_______________________

HANS CHRISTIAN ANDERSEN
_______________________

MÄRCHENFILM LISTE
_______________________

IM WANDEL DER ZEIT
_______________________

BÜCHER
_______________________

UNTERWEGS
_______________________

WUSSTET IHR SCHON, DASS...
_______________________

AUTOGRAMMKARTEN

Interview mit Cleo von Adelsheim ("Prinzessin Maleen")
05. November 2015

Das Grimmsche Märchen "Jungfrau Maleen" wurde dieses Jahr vom Bayrischen Rundfunk verfilmt. Herausgekommen ist ein romantischer Märchenfilm, der an bezaubernden Drehorten in Südtirol umgesetzt worden ist. maerchenfilm.info traf die Hauptdarstellerin Cleo von Adelsheim beim Pressetermin in Hamburg und bedankt sich bei ihr für das kleine Interview.

Was zeichnet Ihre Rolle aus?
Maleen macht eine Reise durch: Die Rolle der verhüteten, glücklichen Prinzessin (die alles aufgibt, um für die große Liebe zu kämpfen) entwickelt sich zu einer sehr starken, ehrlichen, mutigen Frau!

Was war die größte Herausforderung beim Dreh?
An einem einzigen Drehtag wurden die sieben Jahre im Turm abgedreht. Diese Turmszenen stellten eine große Herausforderung dar, weil man am Ende des Tages so viel Staub geschluckt hatte, dass man nachts Staub husten musste. Aber auch das Laufen in Prinzessinnen-Schuhen ist ziemlich schwer.

Was war/ist Ihr Lieblingsmärchen?
Ich hatte in der Kindheit kein bestimmtes Lieblingsmärchen, aber ich habe früher Disney-Filme wie "Dornröschen" und "Arielle, die Meerjungfrau" geliebt. Seit diesem Sommer ist aber "Prinzessin Maleen" mein Lieblingsmärchen.






Fotos: BR / Hubert Mican, maerchenfilm.info

- zurück -

.