Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
   
Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen (USA 1984)

Es war einmal ein Junge, dessen Wunsch war es, sich einmal zu fürchten, denn er war mutig und hatte vor nichts und niemanden Angst. Sein Vater wollte ihm das Fürchten schon lehren, und so ließ er ihn um Mitternacht die Kirchturmglocken läuten. Doch dem Jungen war keine Angst einzuflößen.
Eines Tages erfuhr er, daß derjenige, der drei ganze Nächte in einem Gespensterschloß verbringen konnte, die Königstochter heiraten Dürfe. Wird er nun endlich erfahren, was Furcht war?

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Graeme Clifford
Drehbuch: Bruce Franklin Singer
Schnitt:
Marco Zappia
Musik:
Robert Folk
Ausstattung:
Tim Schultz
Produzent: Shelley Duvall, Fred Fuchs,
Bridget Terry
DVD-VÖ: 17.09.2015
Spieldauer:
50 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
Originaltitel:
Shelley Duvall's Faerie Tale Theatre
______________________________________________________
Besonderheit
Die Serie "Shelley Duvall's Faerie Tale Theatre" gewann einen Peabody Award , TCA -Award und Golden CableACE Award.
______________________________________________________
Darsteller
Martin: Peter MacNicol
Vater:
Jeff Corey
Älterer Bruder:
Gary Springer
Prinzessin Amanda:
Dana Hill
König Vladimir:
Christopher Lee
Geist:
Mitchel Evans
Geist:
David McCharen
Kopfloser:
Gary Schwartz
Mumie:
Albie Selznick
Zandor:
David Warner
Attilla:
Frank Zappa
Stadtausrufer:
John Achorn

Erzähler:
Shelley Duvall
Fotos: Screenshots
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
 
 Erschienen auf VHS
VHS