Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
 
   
   
 
   
   
 
   
Das Märchen vom Schlaraffenland (D 2016)

Paul lebt mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Magda am Rande der Stadt. Sein Leben ist geprägt von Hunger, Armut und harter Arbeit; seine Schwester ist zudem krank und bräuchte dringend Medizin. Vom Gaukler Meister Feuerstein erfährt Paul von einem Land, in dem Milch und Honig fließen und keiner je wieder Hunger leiden muss - das Schlaraffenland. Um seine Schwester zu retten, begibt sich Paul auf die Suche nach dem sagenumwobenen Land, findet es mit Hilfe eines Holzfällers und besteht obendrein die Prüfung in Form von drei Fragen, die ein Blinder ihm stellt.
Im Schlaraffenland angekommen, macht Paul Bekanntschaft mit Pralina, deren Vater Herrn Törtchen und mit Herrn Debreziner, dem fahrenden Botschafter des Schlaraffenlandes. Pralina ist angetan von Pauls Selbstlosigkeit und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sie erkennt, wie maßlos und öde ihr bisheriges Leben war; am liebsten würde sie mit Paul in die „Drübenwelt" gehen, um die kleine Magda kennenzulernen, von der Paul immer so liebevoll erzählt. Doch das will der junge Herr Camembert gemeinsam mit seinen Freundinnen Äpfelchen und Nougatine auf jeden Fall verhindern: Auf keinen Fall darf Paul zurück, jetzt, wo er den Weg kennt und allen anderen den Weg ins Schlaraffenland weisen könnte...

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Carsten Fiebeler
Drehbuch: Anja Kömmerling, Thomas Brinx
Kamera:
Dominik Schunk
Ton:

Schnitt:

Musik:

Kostüme:

Maske:

Szenenbild:

Produktion:

Produzent:
Produktionsleitung:
Carsten Staudt
Redaktion:
Patricia Vasapollo
Auftragssender:
ARD, HR
Drehorte: Frankfurt, Schlitz, Taunus
Drehbeginn: 20.07.2015
Drehende:
24.08.2015
Erstausstrahlung:
2016 (ARD)
DVD-VÖ:
02.12.2016
Spieldauer:
60 Minuten
Autor:
Hoffmann von Fallersleben
______________________________________________________
Darsteller
Paul: Björn Ingmar Böske
Magda:
Maria Matschke
Eltern:
Judith Engel und Heikko Deutschmann
Gaukler Meister Feuerstein: Wolfgang Michael
Holzfäller: Isaak Dentler
Blinder: Hans Diehl
Pralina: Klara Deutschmann
Herr Törtchen: Uwe Ochsenknecht
Herr Debreziner: Friedrich Liechtenstein
Herr Camembert: Florian Wünsche
Äpfelchen: Paula Grasshoff
Nougatine: Jennifer Tamara Lotsi
Fotos: HR / Ben Knabe
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
DVD-Box
 Presseheft
Bitte klicken
Bitte klicken
 Autogrammkarte
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Drehberichte