Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
Nussknacker und Mausekönig (D 2015)

"Nussknacker und Mausekönig" erzählt die Geschichte eines besonderen Weihnachtsfestes im Hause Stahlbaum. Die Kinder Marie und Fritz können die Bescherung kaum erwarten. Neben den Geschenken ihrer Eltern freuen sie sich ganz besonders auf das, was ihnen ihr Patenonkel Drosselmeier unter den festlich geschmückten Baum legt. Diese Weihnachten ist es ein zauberhafter Kasten, in dem eine "Zuckerwelt" voller Musik und mechanischer Figuren stecken.
Erst als der Abend schon zu Ende geht, entdeckt Marie noch ein Geschenk: einen hölzernen Nussknacker, der sie gleich in ihren Bann zieht. Noch in der gleichen Nacht erwacht das Mädchen von Mäusegetrappel. Im Weihnachtszimmer entdeckt sie den unheimlichen Mausekönig mit seiner Schar. Auf wundersame Weise wird der Nussknacker lebendig und muss sich gegen die Angriffe des Mausekönigs zur Wehr setzen. Marie verteidigt den zauberhaften kleinen Kerl mit allem, was sie hat. Doch sie ahnt nicht, dass dies erst der Anfang eines unglaublichen Abenteuers ist, bei dem sie auch Zutritt erhält in die magische Welt der Zuckerfee.

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Frank Stoye
Drehbuch: Tiina Takkula, Thomas Brück
Kamera:
Bernd Fischer
Ton:
Tina Schulte
Schnitt:
Friederike Weymar
Musik:
Tobias Kuhn, Markus Perner
Orchesteraufnahmen:

MDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Dominik Beykirch
Kostüme:
Anna Scholich
Maske:
Daniela Schmiemann,
Amalie Hastmann
Szenenbild:
Veronika Große, Detlef Provvedi
Visual Effects:
MovieBrats Studios, Balance
Film GmbH, Bremedia Produktion GmbH
Produktion:
Bremedia Produktion GmbH
Produktionsleitung: Frank Berszuck,
Anke Sipp
Produzent: Kirsten Lukaczik
Producer:
Katharina Wagner
Redaktion:
Michaela Herold (Radio Bremen),
Dr. Astrid Plenk (MDR), Christa Streiber (MDR)
Auftragssender:
ARD, MDR, Radio Bremen
Drehorte: Schlosshotel "Zum Markgrafen" (Quedlinburg), Dorint Parkhotel Bremen
Drehbeginn: 10.03.2015
Drehende:
27.03.2015
Erstausstrahlung:
25.12.2015 (ARD)
DVD-VÖ:
03.12.2015
Spieldauer:
60 Minuten
Autor:
E.T.A. Hoffmann
______________________________________________________
Besonderheit
Filmpremiere bei folgenden Filmfestivals:
08.10.2015, "Schlingel - 20. Internationales Filmfestival" (Chemnitz)
______________________________________________________
Darsteller
Marie Stahlbaum: Mala Emde
Fritz Stahlbaum:
Leonard Seyd
Nussknacker:
Sven Gielnik
Mausekönig:
Joel Basman
Mutter Stahlbaum:
Brigitte Hobmeier
Vater Stahlbaum:
Jürgen Tonkel
Onkel Drosselmeier:
Anatole Taubman
Zuckerfee: Collien Ulmen-Fernandes
Diener Alfred: Guildo Horn
Fotos: NDR / Radio Bremen, Christian Schulz
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
DVD-Box
 Presseheft
Bitte klicken
 
 Autogrammkarten
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
 Filmausschnitte
 Drehberichte