Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
König Drosselbart (CSSR/BRD 1984)

An seinem Geburtstag lässt Prinz Michael eine Gauklertruppe auftreten, die dem Volk eine groteske Brautschau vorspielt. Dabei erfährt er, dass Prinzessin Anna an Hochmut und Ungezogenheit die Darstellung durch die Schauspieler noch bei weitem übertrifft.
Seine Neugier erwacht, und heimlich schleicht er sich in das Schloss von König Otto, Annas Vater, und beobachtet die Prinzessin. Ihre Schönheit überwältigt ihn. Er möchte bei ihrem Vater um sie freien.

Doch Anna hat Michael trotz des angeklebten Schnurrbarts erkannt und verspottet ihn als "König Drosselbart".
Der erzürnte Vater befiehlt daraufhin, dass sie den ersten Bettler, der am Morgen vor dem Burgtor erscheint, zu heiraten habe. Verkleidet erscheint Michael, und Anna muss ihm folgen und von nun an in Armut mit ihm leben. Mit Hilfe einer Schauspielertruppe lässt Michael sie allerlei Prüfungen bestehen. Zuletzt spielt er ihr sogar vor, im Verließ sterben zu müssen.

Anna hat längst ihren Hochmut abgelegt. Der Bettler ist ihr mittlerweile wichtiger als ihr eigenes Leben. Der vielen Rollen wegen, die ihr der "König Drosselbart" vorgespielt hat, zögert Anna, als sie erfährt, dass alles nur ein Spiel war. Ihre Liebe gilt dem Bettler und nicht dem König, und Michael erkennt, dass er um ihre Liebe willen Bettler bleiben muss.
Doch als er sich entschlossen hat, in Zukunft als Bettler mit Prinzessin Anna zu leben, erwartet Anna den Bettler in seiner Hütte, aber in den Kleidern einer Prinzessin.

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Miloslav Luther
Drehbuch: M. Luther, M. Ruppelt, T. Vichta
Kamera:
Vladimír Hollos
Schnitt: Alfréd Bencic
Musik:
Jirí Stivín
Ton: Pavol Sasík
Kostüme:
Jan Kroácek
Maske:
Anna Hrossová
Ausstattung:
Ing. Viliam Gruska
Produktion:
Slovensky Film, OMNIA Film
Produzent: Martin Tapák
Auftragssender: ZDF, ORF
Drehorte: Oravský Podzámok, Dolany,
Jur nad Hronom (Slowakei), Filmstudio
Bratislava
Drehbeginn:
Oktober 1983
Drehende:
Januar 1984
Kinostart:
13.12.1985 (DDR)
Erstausstrahlung:
24.12.1984 (ZDF)
Spieldauer:
90 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
Original-Titel: Král Drozdia Brada
DDR-Titel: Eine Braut für König
Drosselbart
______________________________________________________
Darsteller
Prinzessin Anna: Adriana Tarábková
König Drosselbart, Jan: Lukás Vaculík
König Matthäus:
Gerhard Olschewski
Kerkermeister, König Otto, Prinzipal:
Marián Labuda
Fürstin Maria:
Maria Schell
Köchin, Schauspielerin: Zita Furková
Wärter, Bärentreiber:
Peter Bzdúch
Oberaufseher:
Vladimir Cerny
Astronom, Wärter:
František Kovár
Maler:
Peter Simun
Verwalter, Freier: Bronislav Poloczek
Zwerg, Gefangener: Ludovít Króner
Fährmann, Wärter: Lubomír Kostelka
Zeremoniemeister: Daniel Králik
Schneider: Milan Fiabane
Koch: Dag Palovič
Koch: Peter Kováč
Koch: Ludovít Toth
Koch: Miroslav Kordiak
Fotos: ZDF / Taurus-Film
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
DVD-Box
 
 
 Erschienen auf VHS
VHS
VHS
VHS
VHS
VHS
 
 Plakat
 Trailer