FILME I Dornröschen (BRD/CSSR 1989)
 Fotoquelle: www.cinema.de

Im Königreich des Königs Leopold wird die lang er-sehnte Tochter geboren. Das Königspaar lädt alle Feen zu einem großen Fest ein. Doch leider übersehen sie eine, die die kleine Prinzessin dafür mit einem Fluch belegt.
Das Königspaar verbietet daraufhin ihrer Tochter, auch nur einen Fuß vor das Schloss zu setzten. Kurz vor ihrem 15. Geburtstag lernt sie den jungen Prinzen Wilhelm kennen, verliebt sich in ihn und erkennt die

Scheinwelt, in der sie lebt. Sie flüchtet sich in den Schlossturm und sticht sich an einer Spindel. Sie fällt in einen hundertjährigen Schlaf.
Viele Jahre später entdeckt Prinz Johann ein Bildnis der Prinzessin, das seinem Großvater Wilhelm gehört, und beschließt, sie vom bösen Fluch zu erlösen.
Unerschrocken kämpft er sich durch die dornigen Hindernisse bis ins Schloss vor und weckt die schöne Prinzessin mit einem Kuss.

Der ganze Hofstaat feiert voller Freude die alles überwindende Macht wahrer Liebe und eine wunder-schöne Hochzeit.

Der Versuch, das Märchen von dem Fluch und seinen Folgen auch visuell neu umzusetzen, gelang nur bedingt.
Auch wenn der Film hohes Einfühlungsvermögen in den Stoff beweist, so steht er sich mit seiner angestrengten Suche nach "schönen" Bildern bisweilen selbst im Weg. Dennoch gute Unterhaltung für Kinder.
(www.zweitausendeins.de)

 Filminformationen

Regie:
Drehbuch:
Kamera:
Musik:
Schnitt:
Kostüme:
Maske:
Produktion:

Stanislav Párnicky
Jana Kakosová
Laco Kraus
Andrej Seban, Adriena Bartosová
Eduard Klenovský
Petr Kolínský
Marta Doktorová
OMNIA-Film, Slovensky-Film

Erstausstrahlung:
Spieldauer:

Autor:

31.03.1991 (ZDF)
90 Minuten
Brüder Grimm
 Darsteller

Dornröschen:
Königin Christina:
König Leopold:
Prinz Wilhelm:
Prinz Johann:
12. Fee:
13. Fee:
Minister:
Maria:
Jacob:
Jacobs Ehefrau:

Danka Dinkova
Judy Winter
Jozef Adamovic
Gedeon Burkhard
Gedeon Burkhard
Zdena Studénková
Jana Plichtová
Karel Hermánek
Milena Dvorská
Rada Rusev
Adéla Gábrová
 Weitere Bilder
 Im Handel erhältlich auf DVD
 Einzel-DVD

 Einzel-DVD

 Einzel-DVD
 Im Handel erhältlich auf VHS
 
 VHS

 VHS

 
 - zurück -