Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
 
Die kluge Bauerntochter (D 2009)

Ein Garten auf dem Dach ihrer ärmlichen Hütte: Mit dieser Idee verblüfft die kluge Bauerntochter den König dermaßen, dass er ihrem Vater das auf diese Weise trickreich erbetene Stück Rodeland tatsächlich überlässt.

Soviel Witz und Selbstbewusstsein ist der König nicht gewohnt. Er ist gelangweilt von solchen Prinzessinnen wie Eulalia, die ihm seine Mutter in der Hoffnung auf eine standesgemäße Heirat einlädt.
Viel lieber beobachtet der König mit seinem Fernrohr die Sterne. Statt zu regieren, denkt er sich Rätsel aus: „Komm’ zu mir, nicht gekleidet, nicht nackend, nicht geritten, nicht gelaufen, nicht gefahren, komm’ nicht bei Tag und nicht bei Nacht, komm’ mit Geschenk und ohne Geschenk.“

Die kluge Bauerntochter kann es lösen. Der König verliebt sich in sie und will sie zur Frau nehmen. Äußerlich durch Kleider und Frisur verändert, bleibt die kluge Bauerntochter im Herzen selbstbewusst und gut, wie sie war. Das bringt sie in Gefahr. Denn der Vetter des Königs und vor allem dessen Frau hofften, selbst den Thron zu besteigen und brauen ein giftiges Komplott.

Am Ende ist es die Klugheit der Bauerntochter, die das Leben des Königs rettet.

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Wolfgang Eißler
Drehbuch: Gabriele Kreis
Kamera:
Armin Franzen
Ton:
Benjamin Krbetschek
Schnitt:
Katja Fischer
Musik:
Marian Lux
Maske:
Kerstin Gaecklein
Kostüme:
Elke Ringwelski
Szenenbild:
Kai Varduhn
Produktion:
Studio.TV.Film GmbH
Produzent: Milena Maitz
Redaktion:
Ralf Fronz (MDR)
Auftragssender:
ARD, MDR
Drehorte: Schloss Waldenburg, Barockgarten Großsedlitz (Sachsen),
Schloss Blankenhain
Drehbeginn: 01.07.2009
Drehende:
24.07.2009
Erstausstrahlung:
02.01.2010 (ARD)
DVD-VÖ:
19.11.2009
Spieldauer:
60 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
______________________________________________________
Besonderheit
Nominiert als "Sonderpreis Kultur NRW" beim 46. Adolf-Grimme-Preis 2010
Robert-Geisendörfer-Preis 2011
______________________________________________________
Darsteller
Bauerntochter: Anna Maria Mühe
Hofmeister:
Rolf Kanies
König:
Maxim Mehmet
Königsmutter:
Sunnyi Melles
Vetter:
Daniel Zillmann
Prinzessin Eulalia:
Nikola Kastner
Bauer:
Falk Rockstroh
Bäuerin:
Marie Gruber
Ochsenbauer:
Jörg Rühl
Magd:
Sandra Krause
Cousine:
Katharina Heyer
Fuhrmann: Georg Veitl
Coiffeur: Guido Hammesfahr
Schneiderin: Susanne Häusler
Kutscher: Martin Östreicher
Fotos: MDR / Sandy Rau
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
DVD-Box
DVD-Box
 
 Presseheft
Bitte klicken
Bitte klicken
 Trailer