Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
   
   
 
   
 
   
 
Der Wolf und die 7 jungen Geißlein (BRD 1957)

Eine Ziege hatte sieben junge Geißlein, die sie liebte, wie eine Mutter ihre Kinder nur lieben kann.
Als sie eines Tages ein paar Besorgungen zu machen hatte, mussten die Kleinen ihr fest versprechen, niemandem die Tür zu öffnen.
Kaum war die Mutter aus dem Haus, klopfte auch schon der böse Wolf. Doch die klugen sieben Geißlein ließen ihn nicht herein, wie ihre Mutter es ihnen aufgetragen hatte.
Aber so leicht gab der Wolf nicht auf und heckte sogleich einen schlauen Plan aus, mit dem er die Geißlein überlisten und in das Haus eindringen wollte...

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Peter Podehl
Regie-Assistent: Ulrich Schonger
Drehbuch: Konrad Lustig
Kamera:  
Peter Puluj
Schnitt: Horst Rossberger
Musik:
Fred Sporer
Bauten: Gustav Oehler
Produzent:
Hubert Schonger
Produktion:
 Schongerfilm
Kinostart: 27.08.1957
1960 (DDR)
1966 (USA)  
Spieldauer: 55 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
______________________________________________________
Darsteller

Wolf: Helmo Kindermann
Geißenmutter:
Harriet Geßner
Müller:
Jürgen von Alten
Krämer:
Johannes Buzalski
Lehrer:
Otto von Frisch
Bäcker:
Gustav Oehler
Geißlein Gucki:
Christa Welzmüller
Erstes Geißlein:
Hansi Maar
Zweites Geißlein:
Gaby Lang
Drittes Geißlein:
Alexander Moch
Viertes Geißlein:
Dagmar Wolf
Fünftes Geißlein:
Karl Heinz Millisterfer
Sechstes Geißlein:
Uschi Görthofer

Fotos: Kinowelt
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf VHS
VHS
VHS
 Erschienen auf DVD
Einzel DVD
DVD Box
Einzel DVD
 
 Werbemittel
Bitte klicken
Bitte klicken
Bitte klicken
 Plakat
 Aushangfoto