Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
Der Salzprinz (BRD/CSSR 1982)

Das Märchen vom Salzprinzen erzählt die alte Sage von König Pravoslav, der seine drei Töchter auf eine schwierige Probe stellt. Er will wissen, welche ihn am meisten liebt.

Die jüngste Tochter - heimlich verlobt mit dem Salzprinzen, dem Sohn des Königs der Unterwelt - antwortet, sie liebe ihren Vater so sehr wie die Menschen das Salz. Daraufhin verstößt König Pravoslav die jüngste Tochter.

Auch der König der Unterwelt ist verärgert, weil sein Sohn, der Salzprinz, eine Sterbliche liebt. Zur Strafe verwandelt er seinen Sohn in eine Salzsäule. Über das Königreich Pravoslavs verhängt er einen Fluch: Alles Salz verwandelt sich in Gold. Bald herrscht dort große Not, denn die Menschen können ihre Speisen nicht mehr würzen.

______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Martin Hollý
Drehbuch: Martin Hollý, Peter Kovacik
Kamera:
Dodo Simoncic
Schnitt:
Maximilián Remen
Musik:
Karel Svoboda
Produktion:
OMINA Film
Produktionsleiter: Stefan Gasparik
Redaktion: Hans-Dieter Radke
Drehorte: Červený Kameň, Prag, Demänovská ľadová jaskyňa, Křivoklát, Lakšárska Nová Ves, Lednice
Erstausstrahlung:
03./04.04.1983 (ZDF)
Kinostart: 1983
DVD-VÖ:
01.12.2006
Spieldauer:
100 Minuten
Autor:
Božena Němcová
Originaltitel: Sůl nad zlato
______________________________________________________
Darsteller
Prinzessin Maruschka: Libuše Šafránková
Salprinz: Gábor Nagy
König Pravoslav: Karol Machata
König der Unterwelt: Ladislav Chudík
Prinzessin Barbara: Dietlinde Turban
Prinz Kasimir: Lubomír Paulovic
Prinzessin Wanda: Zuzana Kocúriková
König Norbert: Juraj Kukura
Argonit: Dieter Kirchlechner
Hofnarr: Jozef Kroner
Weise Frau, Edle Frau, Königin der Unterwelt: Viera Strnisková
Fremder Prinz: Boris Farkas
Fotos: ZDF, Taurus-Film
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel-DVD
 
 Plakat
 Trailer