Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
   
 
   
 
Der Feuervogel (BRD/CSSR 1996)

Gleich zwei Prinzen buhlen um die Hand der  schönen Prinzessin Elena. Der gute Afron und der hinterhältige Wolf versuchen, die  Gunst der Prinzessin zu erringen.
Als Elena sich für Afron entscheidet, nutzt der böse Zauberer Skeleton den entbrennenden Zweikampf, um den goldenen Feuervogel zu rauben, denn ohne dessen Gesang bei Vollmond muss der alte König sterben.
Obwohl den beiden Liebenden die Zauberin Jadwiga zur Hilfe eilt, wird Afron hinterrücks von Wolf getötet. Welcher  gute Zauber kann da jetzt noch helfen?

______________________________________________________
In der berühmten tschechischen Tradition der großen opulenten Märchenverfilmungen  inszenierte Vaclav Vorlicek 1996 die Geschichte des Feuervogels.
Nach dem Märchen "Der goldene Vogel" der Gebrüder Grimm.
______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Václav Vorlícek
Drehbuch: Milos Macourek
Kamera: Rudolf Blahacek
Schnitt: Dalibor Lipský
Musik: Ondrej Soukup
Kostüme: Milan Corba
Produktion:
 ART-OKO Filmproduktion GmbH
München , IN-Film Prag
Kinostart: 02.03.2000
Spieldauer:
86 Minuten
Autor:
Brüder Grimm
______________________________________________________
Darsteller

Prinzessin Elena: Tina Ruland
Prinz Afron:
Manou Lubowski
Prinz Otmar:
Ondrej Brousek
König Jorgen:
Horst Buchholz
Skeleton:
Karel Roden
Buckel:
Marián Labuda
Jadwiga:
Jirina Bohdalová
Prinz Wolf:
Jirí Langmajer
Gustav:
Martin Zounar
Abgeordneter:
Jozef Adamovic
Kanzler:
Lubomír Kostelka
Doktor:
Jirí Tomek
Margita:
Barbora Leichnerová
König Garmon:
Karel Hábl
Königin:
Mahulena Bocanová
Skeletons Diener:
Mogens von Gadow

Fotos:
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf VHS
VHS
 
 Erschienen auf DVD
Einzel DVD
Einzel DVD
 Plakat