Links Kontakt Impressum
Unterwegs Filme Aktuelles Märchenallerlei Auszeichnungen Awards Archiv Multimedia Gästebuch Forum Chat
 
Auf Immer und Ewig (USA 1998)

Frankreich im 16. Jahrhundert. Die kleine Danielle ist der Sonnenschein ihres verwitweten Vaters Auguste.
Doch kurz nach seiner Hochzeit mit der eleganten Baronesse Rodmilla stirbt der weltoffene Gutsherr, und prompt läßt Rodmilla ihre freundliche Maske fallen. Sie degradiert die Stieftochter zur Dienstmagd, um das Vermögen von Auguste in die gesellschaftliche Karriere ihrer eigenen Töchter Marguerite und Jacqueline zu in-vestieren.
Zehn Jahre später ist Danielle zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen und macht die Bekanntschaft von Kronprinz Henry. Aus Scham gibt sie vor, eine unbekannte Adlige zu sein. Doch Henry hat sich auf der Stelle in das selbstbewusste Mädchen verliebt.
Rodmilla schäumt vor Wut über die königliche Affäre, hatte sie doch Marguerite bei Hofe gerade als potentielle Braut eingeführt, deren Wahl Prinz Henry auf dem bevorstehenden Maskenball verkünden sollte.
Um ihren Plan nicht zu gefährden, muss sie mit allen Mitteln verhindern, dass Danielle auf diesem Fest erscheint...

______________________________________________________
Andy Tennants "Auf immer und ewig - A Cinderella Story" verwandelt die Mär vom Aschenputtel in ein zeitloses, romantisches Abenteuer.
______________________________________________________
Filminformationen
Regie: Andy Tennant
Drehbuch: Susannah Grant, Andy Tennant,
Rick Parks
Kamera:
 Andrew Dunn
Schnitt: Roger Bondelli
Musik: George Fenton
Kostüme: Jenny Beavan
Produzent: Tracey Trench, Mireille Soria
Produktion: Mireille Soria Produktion
Drehorte: Château de Fénélon, Château de Hautefort, Château de Losse, Dordogne, Frankreich
Kinostart:
29.07.1998 (USA)
24.12.1998 (BRD)
Erstaustrahlung:
25.11.2001 (VOX)
Spieldauer:
121 Minuten
Autor:
Charles Perrault
Originaltitel: Ever after – A Cinderella Story
______________________________________________________
Besonderheit

1998 - Saturn Award für die beste Schauspielerin (Drew Barrymore) und beste Kostüme
(Jenny Beavan).

______________________________________________________
Darsteller

Danielle De Barbarac: Drew Barrymore
Prinz Henry:
Dougray Scott
Baroness Rodmilla De Ghent:
Anjelica Huston
Leonardo da Vinci:
Patrick Godfrey
Marguerite De Ghent:
Megan Dodds
Jacqueline De Ghent:
Melanie Lynskey
König Francis:
Timothy West
Königin Marie:
Judy Parfitt
Grande Dame:
Jeanne Moreau
Auguste De Barbarac:
Jeroen Krabbé
Pierre Le Pieu:
Richard O'Brien
Gustave:
Lee Ingleby
Paulette:
Kate Lansbury
Louise:
Matyelok Gibbs
Maurice:
Walter Sparrow
Junge Danielle de Barbarac:
Anna Maguire
Wilhelm Grimm:
Joerg Stadler
Jacob Grimm:
Andy Henderson
Prinzessin Gabriella:
Virginia García
Junger Gustave:
Ricki Cuttell

Fotos:
Um eine größere Darstellung der Fotos zu erzielen, bitte einfach auf die kleinen Fotos links klicken.
- zurück zur Filmübersicht -
 
 Erschienen auf DVD
Einzel DVD
Einzel DVD
Einzel DVD
 
 Erschienen auf VHS
VHS